DE
EN

Was erwarten Sie von einer guten Architektur?

Eine moderne Formsprache, die Faszination des Ungesehenen?

 

Willkommen bei Georg Döring Architekten.

Willkommen bei
Georg Döring Architekten.

Unsere Architektur ist so wie wir: Einfach, klar, ehrlich. Und gleichzeitig überraschend.

Wir arbeiten zukunftsorientiert und sind doch stark durch die klassische Moderne des 20. Jahrhunderts geprägt. Wir denken im positiven Sinne extrovertiert – und gleichzeitig integrativ im Bestand.

Wenn sich solide Details mit experimentellen Details von hoher Qualität mischen, wird eine faszinierende Spannung erzeugt. Diese Spannung wiederum sorgt für eine starke Ausdruckskraft. Die Persönlichkeit des Auftraggebers und seine wirtschaftlichen Koordinaten definieren die Basis unserer aufgeschlossenen und zukunftsweisenden Architektur.

Eine ganz besondere Mischung: Grauer Putz und Streckmetall.

EFH Duisburg-Huckingen

Hier entsteht ein eingeschossiger rechtwinkeliger Baukörper mit einem Staffel als Dachgeschoß. Diesem Gebäude wird eine Doppelgarage mit Haustechnikraum – da es keinen Keller gibt – integriert. Die Räume öffnen sich zum Garten und schotten sich gegen die Straße ab. Besonderheit ist, dass die Fassade im EG ein grauer Putz und im DG Streckmetall sein wird.

So haben wir es gern: Kleines Architekturbüro mit großem Projekt.

Wohnungsbau in Meerbusch

Hier sind wir in einem Bieterwettbewerb, der erst noch gewonnen werden muß: Auf dem ehemaligen Bauhof der Stadt Meerbusch soll ein straßenbegleitender öffentlich geförderter Wohnungsbau und dahinter liegend fünf Mehrfamilienpunkthäuser entstehen. Unser Vorschlag:

Die viergeschossigen Laubenganghäuser bilden das Rückgrat für ein neues Wohnquartier mit vielen Grünflächen und

Spielplätzen. Sämtliche Autos finden ihren Platz in einer entsprechenden Tiefgarage.

Monolithisch, regenerativ

Einfamilienhaus Düsseldorf-Stockum

Die voluminösen Ein- und Ausbuchtungen eines zweigeschossigen Kubus gestalten den Hauseingang, die Loggia und den Freisitz. Ein offenes Erdgeschoss in Form eines Einraumes und ein klassisches Obergeschoß mit Schlaf- und Badezimmern plus kleinem Büro bieten Raum für eine vierköpfige Familie. Das Haus wird monolithisch und mit regenerativer Haustechnik erstellt.

Außen hui, innen hui

Mehrfamilienhaus Düsseldorf-Flingern

Ein Mehrfamilienhaus mit fünf geschoßgroßen Wohnungen heißt außerordentlich großzügiges Wohnen im Stadtzentrum von Düsseldorf. Sehr besonders und nachhaltig exklusiv ist hier die Wärmegewinnung durch Geothermie sowie Solarthermie und die wohnungseigene Station für die dezentrale Wärmeverteilung für Heizung und Warmwasser.

Auf dem Dach tanzen in Teheran!

Mehrfamilienhochhaus in Teheran, Iran

Hier entsteht ein elfgeschossiges Wohnhochhaus im Norden der Stadt Teheran. Das Gebäude ist geprägt von in ihrer Größe divergierenden Balkonen, die jeweils unterschiedlich in den geschoßgroßen Wohnungen angeordnet sind. Das Haus verfügt daneben auch über eine große Eingangshalle, einen Spa- und Fitnessbereich und eine Entertainfläche auf dem Dach.

Ein Haus mit Ecken und Kanten – aber die sehen gut aus!

Einfamilienhaus Mülheim

Ein kompakter Baukörper mit voluminösen Vor- und Rücksprüngen sorgt für überdachte Ein- und Ausgänge, Terrassen und einen Freisitz zum Garten hin. Ein offenes und fließendes Erdgeschoss sorgt für Offenheit und Großzügigkeit und ein klassisch geordnetes Obergeschoss für die notwendige Intimität seiner Bewohner.

Mut steht am Anfang jedes Handelns,

das Glück am Ende.

DEMOKRIT