DE
EN

Wir arbeiten, wie wir denken: Zielgerichtet und lösungsorientiert.

Unsere Sprache ist zukunftsorientiert und gleichzeitig durch die klassische Moderne des 20. Jahrhunderts geprägt. Wir arbeiten integrativ im Bestand und extrovertiert, wenn es notwendig ist. Solide und auch experimentelle Details garantieren eine hohe Qualität und Ausdruckskraft. Die zu verwendenden Materialien werden sowohl in ästhetischen als auch umweltgerechten Ansprüchen ausgesucht und eingesetzt. Wir versuchen mit unserer Arbeit die Zielvoraussetzungen des Bauherrn zu erreichen. Dies geschieht im Team. Der Bauherr wird in sämtliche Prozesse integriert, um größtmögliche Effizienz zu erzielen. Wir stehen zu jeder Zeit dem Bauherrn im Planungs- und Realisationsprozess und danach in allen Fragen den Bau betreffend zur Seite.

Wir sind aufgeschlossen und neugierig gegenüber jeder neuen Aufgabe, die uns gestellt wird. Eine individuelle und maßvolle Lösung ist unser oberstes Ziel unter besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit. Wir können rechnen und verhandeln. Eine aufgeschlossene, moderne und zukunftsweisende Sprache basierend auf wirtschaftlichen Koordinaten ist unser Ziel.

Das 1999 von Georg Döring gegründete gleichnamige Architekturbüro umfasst Leistungen in Konzeption, Planung und Realisation von individuellen Bauwerken. Unter Einbeziehung von technischen, wirtschaftlichen, soziologischen und ästhetischen Erfordernissen, sowie unter Einbindung und Koordination zahlreicher Fachleute werden von uns alle Leistungen der Planung (Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung), Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Bauüberwachung, Objektbetreuung, Koordinierung, künstlerische Gestaltung u.a., im Sinne des Werkvertrages erbracht.

Kompetenzen


Wohnen


Büro


Gewerbe


Ökologisches Bauen


Konversion


Revitalisierung


Städtebau


Hotels


Kanzleien


Showrooms


Restaurants/Bars Spa

Georg Döring


08.06.1962 in Düsseldorf geboren


Studium an der TU Braunschweig, ETH Zürich, TH Darmstadt


Studentische Praktika in den Architekturbüros HPP Düsseldorf/Frankfurt, Prof. Heinz Mohl, Itten + Brechbühl, Wolfgang Döring 1988/92


Diplom 1992


Mitarbeit im Architekturbüro Murphy/Jahn in Chicago 1992/93


Mitarbeit im Architekturbüro Wolfgang Döring 1993/95


Mitarbeit im Architekturbüro HPP 1995


Juniorpartner im Planungsbüro Kiemle Kreidt in Düsseldorf 1995/99


1999 Gründung des Architekturbüros in Düsseldorf


1994 Aufnahme in die Architektenkammer NRW


2012 Berufung in den BDA-Düsseldorf.


2014 Vorstand (Beisitzer) BDA-Düsseldorf


2015 Stellvertretender Vorsitzender BDA Düsseldorf


2017 Vorsitzender BDA Düsseldorf